Das Buch
David Lindners umfassendes Buch über das Didgeridoo. Mit vielen Kapiteln zur Geschichte der Australischen Aborigines, Mythen, Tabus und die Didgeridoo Szene in Deutschland, einem grossem Serviceteil mit Lehrern, Workshopleitern und Bezugsquellen von Didgeridoos.

Der Inhalt
"Traumzeit - Das Geheimnis des Didgeridoo" geht auf die Suche nach dem Geheimnis des uralten Kultinstrumentes der Aborigines, das sich in den letzten Jahren im Westen ständig wachsender Beliebtheit erfreut. Es berichtet über die Herkunft, Herstellung und Verwendung. Es diskutiert die Physik, die aktuelle Didgeridooszene, Mythen und Tabus, die medizinische Wirkung und gibt Kauf und Pflegetips. Mit weit über fünfzig Übungen bietet das Buch sowohl dem Einsteiger als auch fortgeschrittenen Spielern eine Fülle von Ideen für das Didgeridoospiel. Das Buch legt Wert auf einen sanften Umgang mit dem Didgeridoo. Der Autor möchte nicht lehren, sondern den Leser inspirieren. Die Freude am Spielen und das Ausloten der eigenen kreativen Möglichkeiten stehen im Vordergrund der Übungen. Ein engagiertes Kapitel über die Kultur und Geschichte der Australischen Aborigines plädiert für eine neue Sicht des alten Volkes und prangert ungeschönt bestehende Mißstände an. Im Serviceteil finden sich CD - und Buchempfehlungen sowie Verzeichnisse von Lehrern, Künstlern und Händlern zum Thema Didgeridoo. "Traumzeit - Das Geheimnis des Didgeridoo" ist ein poetisches Lehrbuch. Es sieht das Didgeridoo als eine Möglichkeit, das Bewußtsein von Spieler und Hörer zu erweitern. 200 Seiten, mit über sechzig Fotos und Zeichnungen.

Der Author
David Lindner ist Maler,Musiker und Poet.Er sucht in seiner Arbeit Wort, Bild und Klang zu vereinen und geht dabei einen Weg zwischen Harmoniesucht und Chaosstreben.Er gründete 1997 das Klangperformance - projekt The Ancient Voice ,aktuelle CD Living Dreams, gibt Didgeridoo Workshops und ist erfolgreich mit seinen expressiven bis meditativen Malereien in Ausstellungen zu sehen.
Das Geheimnis des Didgeridoo    by David Lindner